führungszeugnis online beantragen
Produkt

Das Führungszeugnis online beantragen – eine gute Idee?

Es kann viele verschiedene Gründe haben, warum man sein Führungszeugnis benötigt. Zum Beispiel, wenn der Arbeitgeber dies verlangt. In manchen Fällen spielt vielleicht auch Neugier eine Rolle oder man möchte einfach wissen, ob ein alter Eintrag bereits gelöscht wurde. Was viele nicht wissen, ist, dass darauf ein Rechtsanspruch besteht. Bevor es also zu unangenehmen Überraschungen kommt, sollte man sein Führungszeugnis online beantragen. Aber Moment mal: Online? Das geht? Ja, und jeder kann so vorgehen und sehr viel Zeit und Energie sparen.

führungszeugnis online beantragen

Warum nicht einfach in das Bürgerbüro gehen?

Ganz egal aus welcher Stadt man kommt, kann man sein polizeiliches Führungszeugnis auch direkt vor Ort beantragen. Hierzu versucht man, zeitnah einen Termin zu bekommen, fährt womöglich eine gute Strecke in den nächsten Ort und muss sich dann mit den Sachbearbeitern vor Ort herumschlagen. Aus meiner Erfahrung sind meist nur wenige Schalter besetzt, was zu langen Wartezeiten führt. Ja, man kann den altmodischen Weg gehen, denn das Amt ist mit dem Bundesamt für Justiz (Bfj) vernetzt. Die Frage ist nur: Warum? Jeder kann sein Führungszeugnis online beantragen, ohne das Haus zu verlassen. Gerade wer im Homeoffice sitzt und ungern vor die Tür gehen will, hat hier einen klaren Vorteil. Doch wie sollte man vorgehen? Persönlich wollte ich nicht viel recherchieren und habe mich deshalb für einen Online Service entschieden. Dieser hat mir für nur 13 Euro einen sauber geschriebenen Leitfaden zur Verfügung gestellt. In diesem E-Book sind die genauen Schritte aufgeführt, die zu gehen sind, um das Führungszeugnis schnell per Post zugeschickt zu gekommen. Top!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.